Glocken aus Lebkuchen

  • 550 g Mehl
  • 300 g Honig
  • 200 g Puderzucker
  • 3/4 des Stücks von Margarine
  • 1 Packung Lebkuchengewürz
  • 1/2 EL Kardamom
  • 1 Ei
  • 1 TL Soda
  • Prise Salz

Wenn wir keine Zucker haben, Puderzucker im Thermomix machen – 200 g Zucker 15 Sekunden auf der zehnten Stufe mixen, Honig, Butter und Gewürze zugeben, erhitzen und mischen 3 Minuten/37 Grad/ Stufe 1.

Zu der Masse Mehl, Soda, Salz und Ei zugeben und 15 Sekunden auf der vierten Stufe mischen.

Den Teig 3 Minuten/Thermomix/ Intervall-Stufe anrühren. Der Teig ist ganz dünn, man muss ihn ein paar Stunden im Kühlschrank abkühlen oder am besten für die ganze Nacht hinterlassen. Dann auf dem Küchenblatt den Teig ausrollen und verschiedene Formen ausschneiden (bei uns waren es Glocken).

Im vorgeheizten Backofen 10 Minuten bei 180 Grad backen.

Glocken-Lebkuchen

Related Posts