Kuchen mit Äpfeln

350 Weizenmehl

2 TL Backpulver

  • 120 g Zucker
  • 3 Eier
  • 250 g Margarine
  • 500 g geschälte und geteilte in Viertel Äpfel und dazu 3 Äpfel
  • Zimt
  • Zucker

Geschälte und geteilte Äpfel im Thermomix 15 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. 10 Minuten/Varoma/Stufe 2 dünsten. Äpfel zu einem anderen Geschirr umlegen und abkühlen.

Zum sauberen Thermomix Zutaten für den Teig zugeben (Margarine schneiden) und den Teig 3 Minuten/Intervall-Stufe anrühren.

Den Teig mit Mehl bestreuen und die Kugel formen. Das Backblech mit Fett beschmieren und Semmehlmehl bestreuen und den Teig auslegen und die Ränder formen. Darauf die Marmelade aus den Äpfeln auslegen und darauf geschälte frische Äpfel.

Mit Zimt und Zucker bestreuen. 40 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad backen.

Thermomix-Kuchen-mit-Äpfeln

Thermomix-Kuchen-mit-Äpfeln

Related Posts