Nüsse mit Nüssenmasse

  • 3 Glas Mehl
  • 250 g Butter
  • 2 Eier
  • 1/2 Glas Zucker
  • 1/4 EL Soda
  • 1 EL Essig

Masse:

  • 1/2 Glas Puderzucker
  • 200 g Butter
  • 3/4 Glas Milch
  • 150 g Walnüsse oder gemischte Nüsse

Nüsse im Thermomix 20 Sekunden/Stufe 10 mixen und zu einem anderen Geschirr einschütten. Dasselbe mit dem zucker für die Masse.

Dann Rührbesen auflegen und Eiweiße für die Eischnee 3 Minuten/Stufe 3 schlagen. Eischnee zu einem anderen Geschirr umlegen.

Im Thermomix Mehl, Butter, Eigelbe, Zucker 1 Minute auf der fünften Stufe mischen. Dann Soda, Essig und Eischnee zugeben – und weiter 1 Minute/Stufe 5 mischen.

Auf die erhitzte Pfanne für die Nüssen (man kann im Internet kaufen), mit einem Stückchen des Teiges die Vertiefungen der Pfanne auskleben und schließen. Goldbraun backen und abkühlen.

Masse: Nüsse mit heißem Milch begießen, mischen und abkühlen. Im Thermomix Butter mit Puderzucker 3 Minuten/Stufe 4 reiben. Dann Thermomix für 4 Minuten/Stufe 4 einstellen und schrittweise Nüsse zugeben und für die einheitliche Masse mixen.

Mit der fertigen Masse die Nüssen füllen.

Thermomix-Nüsse

Related Posts