Pralinen aus Schokoloda und Grütze

Zutaten:

  • 60 g trockener Brei
  • 300 g Wasser
  • 100 g dunkle Schokolade mit Orangenschale
  • 1 EL Honig
  • 20 g Walnüsse

In den Mixtopf Grütze für 2 Min./ Stufe 1 / 100 Grad kochen. Wasser dazu geben (Vorsicht – heftige Reaktion) und für 15 Min./ 90 Grad / Linkslauf 1 kochen.

Etwa 30 Sekunden vor dem Ende der Zeit (siehe wenn Brei schon das ganze Wasser absorbiert – wenn nicht Garzeit verlängern) geben wir die Schokolade dazu. Mit dem Messbecher zudecken und warten bis die Schokolade geschmolzen ist. Honig dazu geben und mixen 20 Sek./ Stufe 5 bis die

Masse glatt ist. Die kalte Masse aus den Mixtopf rausnehmen und für ca. 1 Stunde in Kühlschrank stellen.  Die Masse verhärtet leicht und wir können kleine Kugel formen und in Nüssen panieren.

Thermomix-Pralinen aus Schokoloda und Grütze

Related Posts